Change Management im Entwicklungsbereich

ITA Logo

Kontakt Thema Change Management:
ITA

Es gibt unzählige Quellen zu allgemeinem Change Management bzw. dem Management von Veränderungen allgemein. Veränderungsprozesse sind jedoch hoch spezifisch und vor allem sehr von der jeweiligen Organisationskultur bzw. der Subkultur eines Bereiches oder einer Abteilung abhängig. Daher wird hier im Folgenden auf die Besonderheiten des Change Managements im Entwicklungsbereich eingegangen:



Abbildung, wie man mittels Change Management von der IST-Situation zur Soll-Situation kommt, indem Widerstände und Ängste abgebaut und Akzeptanz von Veränderungen geschaffen wird. Die zentralen Erfolgsfaktoren dabei sind Führung, Partizipation, Kompetenzentwicklung sowie Information und Kommunikation. Dies fördert gleichzeitig eine Veränderungskultur im Unternehmen.